VisionWelcome!

Bessere präventive und krankheitsmodifizierende Therapien für Patienten, die an neurodegenerativen Erkrankungen leiden.

Mission

Die Durchführung klinischer, translationaler und experimenteller Studien, die unser Verständnis der Patientenbedürfnisse, der therapeutischen Interventionsmöglichkeiten und der Pathogenese der Erkrankung verbessern.

Klinik und Forschung

Trotz zunehmender Forschungsanstrengungen sind unsere derzeitigen Behandlungsmöglichkeiten bei nahezu allen neurodegenerativen Erkrankungen begrenzt. Obwohl die meisten dieser Krankheiten bereits vor langer Zeit beschrieben wurden, konnte bislang keine wirksame Therapie entwickelt werden. Das Hauptziel unserer Arbeit ist es daher, das Verständnis aller Faktoren, die das Krankheitsrisiko für neurodegenerative Erkrankungen beeinflussen und zu deren Entwicklung beitragen zu erforschen.

Das übergeordnete Ziel ist es, neue wissenschaftliche Erkenntnisse so zu umzusetzen, dass diese die Entwicklung neurodegenerativer Erkrankungen verhindern, den Krankheitsverlauf positive beeinflussen und für bereits betroffene Patienten nutzbar sind. Unsere Arbeit konzentriert sich auf die Charakterisierung angeborener Immunmechanismen bei der Alzheimer Krankheit, der amyotrophen Lateralsklerose (ALS), der Parkinson-Krankheit und anderer.

Wir hoffen, Biomarker für die Früherkennung von Krankheiten sowie Krankheitsmechanismen zu identifizieren, die zukünftige Ansatzpunkte zur Behandlung darstellen.

Förderung